Abschluss der Sanierung des alten Schulhauses

 

 

 

 

 

 

 

Die Sanierung des alten Schulhauses wird am 12.10.2018 abgeschlossen. Die Klassen der Sekstufe 1 und der Mittelstufe können ab dem 15.10.2018 die Schulräume im neu sanierten Schulhaus beziehen.

Schulbeginn am 15.10.2018 ist für alle Klassen der Sekstufe 1 und 5./6. Klasse Dorf um 08.20 Uhr. Danach wird der Umzug an die Hand genommen.

Die Bevölkerung ist herzlich eingeladen, das sanierte Schulhaus zu besichtigen. Am Freitag, 30.11.2018 ab 17.00 Uhr öffnen wir für alle Interessierten die Türen und zeigen Ihnen gerne die renovierten Räumlichkeiten.

Kontakt 1/2018

Die 1. Ausgabe der Schulzeitung Kontakt 2018 behandelt den Umzug der Klassen ins Containerprovisorium und ins Schulhaus Kienholz im Rahmen der Schulhaussanierung im Dorf. Weitere Berichte finden Sie über die Ausstellung von gestalterischen Arbeiten zum Thema Brienzersee in der Burgergalerie und über den Talentschuppen der Sekstufe 1.

Und wie immer um diese Jahreszeit porträtieren wir die austretenden Schülerinnen und Schüler und Lehrpersonen.

Lehrplan 21

Die Einführung des Lehrplans 21 ist ein mehrjähriger Prozess der Schul- und Unterrichtsentwicklung, der primär an den Schulen vor Ort stattfindet. Die Erziehungsdirektion des Kantons Bern lässt den Schulen und Lehrpersonen genügend Zeit für eine sorgfältige Einführung.

Der Lehrplan tritt im Kanton Bern ab dem Schuljahr 2018/2019 schrittweise in Kraft.

Weitere Informationen zum Lehrplan finden Sie in der Broschüre „Das Wichtigste im Überblick“

 

Neue Lehrmittel Sek1

Auf der Sekstufe 1 wurden auf dieses Schuljahr diverse neue Lehrmittel eingeführt. Es ist dies die Folge des neuen Fremdsprachenlernkonzepts, in dem die Schülerinnen und Schüler schon ab der 3. Klasse Französisch und ab der 5. Klasse Englischunterricht besuchen. Zudem arbeiten die 7. Klässler mit einer neuen Ausgabe des Mathbuchs.

Zu allen drei Lehrmitteln gibt es auch digitale Anwendungen, mit welchen die Schülerinnen und Schüler arbeiten können oder zusätzliche Aufträge und Informationen erhalten. Das Einrichten und Erproben der digitalen Inhalte findet in der Schule statt, die Schülerinnen und Schüler sollten in der Lage sein, zuhause auf die digitalen Inhalte zugreifen zu können.

Die Weblinks zu den Online-Lehrmitteln finden Sie im Bereich „Schülerinnen/Schüler“.

Das neue Französischlehrmittel heisst Clin d’Oeil und ist die Fortsetzung des Lehrmittels Mille Feuilles der Primarstufe.

Digitale Inhalte auf einer beigelegten CD-ROM und als App (iOS/Android). Die App muss mittels Code im Lehrmittel freigeschaltet werden.

 

 

Das Englischlehrmittel New World wird nahtlos fortgesetzt, in der 7. Klasse mit New World 3.

Digitale Inhalte auf der Website http://lernen.klett.ch. Login mittels Schullogin.

 

 

 

Das überarbeitete Mathematiklehrmittel heisst Mathbuch 1
(anstelle von mathbu.ch 7).Digitale Inhalte auf der Website http://www.mathbuch.info. Login mittels Schullogin.