Home » Allgemein » Informationen vom 31.10.2020

Informationen vom 31.10.2020

Wann soll ein Kind zu Hause bleiben, wann nicht?
Wann soll eine Klasse in Quarantäne gehen, wann nicht?
Mit diesen Fragen beschäftigen wir uns in der Schule und die Situationen können stündlich ändern. Dies ist für alle Beteiligten, sei es in der Schule oder in den Familien, sehr anstrengend, da man nie weiss, was als nächstes kommt.

Für uns als Schulbetrieb ist es in den nächsten Wochen hilfreich, wenn…

  • positive Testresultate der Schüler und Schülerinnen umgehend der Schule gemeldet werden
  • im Falle eines Tests eines Elternteils die Kinder zu Hause bleiben, bis das Resultat bekannt ist
  • bei positiven Testresultaten in der engeren Familie die Kinder zu Hause bleiben
  • Kinder mit Grippesymptomen zu Hause bleiben, auch wenn ein Schulbesuch nach der grafischen Darstellung, die Sie nach den Herbstferien erhalten haben, noch möglich wäre.

Momentan ist die 3./4. Kl Kienholz in einer Quarantäne bis am 7.11. Bei den anderen Klassen wird die Situation täglich überprüft.

Wir testen nächste Woche den Gebrauch von Kindermasken in verschiedenen Klassen der Primarstufe, Die Kinder können dabei wählen, ob sie eine tragen wollen oder nicht.

Wir passen weiter unsere Organisation der angespannteren Lage an und achten noch mehr darauf, dass die Schüler und Schülerinnen aus dem Dorf und dem Kienholz in den Wahlfächern der Primar getrennt unterrichtet werden. Die betreffenden Eltern werden direkt informiert.

Falls Sie Fragen haben können Sie sich an mich wenden.
Freundliche Grüsse, Regina Graf