Home » Allgemein » Sanierung des alten Schulhauses

Sanierung des alten Schulhauses

 

 

 

 

 

 

 

Mit der Urnenabstimmung im November haben die Stimmbürger und Stimmbürgerinnen von Brienz der Sanierung des alten Schulhauses zugestimmt. Hauptbestandteile der Sanierung sind die Satbilisierung der Zwischenböden, energetische und lärmtechnische Massnahmen und die Erneuerung des Mobiliars und der Schulzimmereinrichtung. Die intensive Bauzeit wird von den Frühlingsferien bis zu den Herbstferien dauern und danach wird das Schulhaus innen in neuem Glanz erstrahlen.

Mit dem Schulbetrieb weichen wir auf die verschiedenen Standorte Kienholz, Dindlen und die Container auf dem Schulhausplatz aus. Die beiden Primarschulklassen 5./6. Klasse aus dem Dorf werden in dieser Zeit im Schulhaus Kienholz unterrichtet. Die Klassen der Sekstufe 1 ziehen in das Containerschulhaus, eine Klasse bezieht das Klassenzimmer im Dindlen.

Die Umzüge der einzelnen Klassen erfolgen in der letzten Schulwoche vor den Frühlingsferien.